Seite bei Word löschen – so funktioniert’s

Tim
29. Januar 2016
Seite bei Word löschen – so funktioniert’s
1 Bewertung(4)

Eigentlich ist es ganz einfach eine Seite bei Word zu löschen, obwohl das zunächst umständlich erscheint. Wir zeigen euch in diesem Praxistipp wie ihr eine Seite aus eurem Dokument entfernt.

Word Seite löschen: Entwurfansicht einstellen

Ihr solltet sicherstellen, dass ihr in der Entwurfansicht seid, wenn ihr eine Seite löscht. Der Seitenumbruch ist mit einer Absatzmarke bei der Entwurfansicht gekennzeichnet. Wenn das nicht stimmt, solltet ihr diese Schritte befolgen.

  1. Als erstes sucht ihr im Word-Menü nach dem „Entwurf“ Punkt nachdem ihr auf „Ansicht“ geklickt habt.
  2. Ihr seid dann in der Entwurfansicht sobald ihr auf „Entwurf“ geklickt habt.
  3. Öffnet, falls die Absatzmarke immer noch nicht sichtbar ist, das Menü nochmal.
  4. Dort müsst ihr dann auf „Start“ klicken und danach „Absatz“ auswählen.
  5. Klickt dann auf „Einblenden/Ausblenden“ unter „Absatz“.

Leere Word Seite löschen

Wenn sich am Ende der letzten Seite eine leere Seite öffnet und ihr ein einseitiges Dokument erstellt habt, könnt ihr diese entfernen, indem ihr den Seitenumbruch löscht.Unbenannt

  • Dazu müsst ihr den Seitenumbruch am Ende der Seite mit der Entfernen-Taste entfernen.

Seite mit Informationen löschen bei Word

Ihr müsst den kompletten Inhalt einer Seite entfernen, damit ihr eine befüllte Seite löschen könnt.

  • Geht dabei wie folgt vor. Markiert ein beliebiges Zeichen im Dokument.
  • Dann markiert ihr den ganzen Text mit Hilfe von STRG + A.
  • Um den Inhalt dann zu löschen, betätigt ihr einmal die Entfernen-Taste.